Location Based Services



Sprachnavigation

Location Based Services Belegungsdaten im Gebäudemanagement intelligent nutzen

Belegungs- und Bewegungsdaten im Gebäude sind die Zukunft von Digital Real Estate Management. Sie zeigen beispielsweise an, wie die Arbeitsplätze in einem Bürogebäude ausgelastet sind, oder ermöglichen die Suche nach Räumen und Personen.

Produkte

Wieviele Arbeitsplätze sind belegt? Wann herrschen Spitzenzeiten? Welche Zonen sind besonders stark ausgelastet? Wo gibt es Potenzial? Post Immobilien hat in Zusammenarbeit mit dem Start-up Locatee neue Dienstleistungen entwickelt, die eine effizientere (Raum-)Nutzung ermöglichen, die Orientierung in Gebäuden erleichtern und die Zusammenarbeit vereinfachen.

Belegungs- und Bewegungsdaten

Die Software «Locatee Analytics» analysiert die Arbeitsplatzbelegung nahezu in Echtzeit und hilft damit, die vorhandenen Arbeitsflächen besser zu nutzen. Die aus den Daten gewonnenen Erkenntnisse helfen, die Bewirtschaftungskosten aktiv zu lenken und damit Gebäude besser zu nutzen. Technisch basiert das Produkt auf der bestehenden Infrastruktur und einer streng anonymisierten Auswertung der «digitalen Schatten» von Notebooks. Die Software ist seit Anfang 2016 im Hauptsitz der Post im Einsatz. Momentan testet Post Immobilien ausserdem eine neue Anwendung: Die App «SmartFinder» ermöglicht das einfache und schnelle Lokalisieren von freiwilligen Testpersonen und Sitzungszimmern. Deren Einführung sowie weitere Anwendungsfälle basierend auf Belegungsdaten sind für 2017 geplant.

Partner
Kontakt