Für Sie als Unternehmen

Service on Demand für Sie als Unternehmen Zufriedene Gebäudenutzer, Kostentransparenz und bedarfsorientierte Services mit Service on Demand.

Mit Service on Demand gewinnen Sie dreifach: Die Gebäudenutzer sind zufrieden, und das Facility Management vermeidet eine Übererfüllung seiner Aufgaben. Gleichzeitig haben Sie die volle Transparenz, welche Arbeiten vom Facility Management erledigt wurden und wie lange die Erledigung gedauert hat.

Service on Demand ruft das Facility Management nur nach Bedarf zum Einsatz.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kosteneinsparungen von bis zu 30% bei gleichbleibender Qualität
  • Einfache und effiziente Störungsmeldung auf Knopfdruck
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit dank Wow-Effekten
  • Transparenz über die erbrachte Leistung und End-to-End-Kontrolle
  • Vielseitig anwendbar (Inspiration finden Sie hier)
  • Schnell und einfach implementiert

Wer kennt sie nicht, die starren und teils ineffizienten Turnusarbeiten im Facility Management wie Kontrollgänge bei Toiletten, Pausenräumen oder Sitzungszimmern. Während lange Zeit der physische Kontrollblick vor Ort unumgänglich war, wird heute der Spiess umgedreht, sodass die Facility Manager Benachrichtigungen erhalten, wenn Bedarf nach Facility Services besteht.

Post Immobilien Management und Services AG hat mit Service on Demand die Lösung für bedarfsorientiertes Facility Management entwickelt und 2017 den Real Estate Award in der Schweiz und den FM-Innovationspreis in Deutschland gewonnen.

Was wir bieten

Als einer der grösseren Immobilienbetreiber und -besitzer der Schweiz kennen wir die Bedürfnisse der Gebäudenutzer und die Herausforderungen im Facility Management.

Rundum-Sorglos-Paket

Wir bieten alles aus einer Hand:

  • Service-on-Demand-Plattform (Auftragsdokumentation, -konfiguration und -analyse)
  • Benötigte Devices wie Smart Buttons, Buttonboards oder Sensoren
  • Konnektivität (Low Power Network [LPN] LoRaWAN der Swisscom)
  • Projektbegleitung, Implementierung vor Ort sowie Erstkonfiguration der Geräte und Schulung
  • Use-Case-Beratung

Details zum Angebot finden Sie in der Präsentation (PDF, 4.4 MB) und im Factsheet (PDF, 1.7 MB).

Möchten auch Sie von einem bedarfsorientierten Facility Management profitieren, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Rund ums Thema