casa verde

casa verde Initiative zur Erreichung unserer Klima- und Energieziele

Mit der Initiative «casa verde» setzt sich Post Immobilien ambitionierte Klima- und Energieziele. «Wir werden uns in den kommenden Jahren stark im Bereich Nachhaltigkeit unseres Immobilienportfolios engagieren und haben uns sehr ambitionierte Ziele gesetzt», erklärt Nadia von Veltheim, CEO von Post Immobilien.

Die Post ist stolze Besitzerin von über 600 Gebäuden im Allein- und Stockwerkeigentum. «So können wir einen grossen Beitrag zur Umsetzung der Energiestrategie des Bundes und zum Klima- und Energieziel der Post leisten, dies insbesondere durch den Ersatz von fossilen Heizungen, der energetischen Modernisierung der Gebäude, der Steigerung der Energieeffizienz im Betrieb, den Ausbau von Photovoltaikanlagen oder der E-Ladeinfrastruktur für die Fahrzeugflotte der Post.» Diese Absicht wird mit der Tatsache unterstrichen, dass die Post bis 2030 einen dreistelligen Millionenbetrag in die Initiative investieren wird.

«Die Initiative stellt sicher, dass die geplanten Massnahmen integral, strukturiert und wirtschaftlich sinnvoll umgesetzt werden. Dafür braucht es für jedes Gebäude ein energetisches Gesamtsanierungskonzept».
Nadia von Veltheim, CEO Post Immobilien

 

Übersicht «casa verde»- Objekte

Post-Gebäude Umgesetzte Massnahmen
Biasca Stazione, Paket- und Briefsortierung Sanierung Gebäudehülle, Zubau Photovoltaik, fossilfreie Heizungen, E-Mobilität