Bern, Weyermannshaus

Bern, Weyermannshaus Wohnen und Arbeiten in Berns Westen

Weyermannshaus West entwickelt sich zu einem attraktiven und lebendigen Quartier.

Die beiden Grundeigentümerinnen Post und Burgergemeinde Bern entwickeln zusammen mit der Stadt Bern das Areal Weyermannshaus West – ein Entwicklungsschwerpunkt (ESP) des Kantons Bern. Es entsteht in Etappen auf einer Fläche von rund 70'000 m2 ein neues, durchmischtes Quartier: auf dem gut erschlossenen Gelände soll ein Angebot mit dem Schwerpunkt Wohnen und zusätzlichen Nutzungen wie Gewerbe, Dienstleistung, Retail, Gastronomie realisiert werden.

Nutzung
Wohnen, Gewerbe, Dienstleistung, Retail, Gastronomie
Gewinner Studienauftrag
Team Rolf Mühlethaler Architekt BSA SIA, W+S
Landschaftsarchitekten, Transitec Bern AG
Bauherr
Post Immobilien AG
Ausführung
offen
Zeitplan
2015 Potential- / Machbarkeitsstudie
2017 Studienauftrag
2018 – 2021 Überbauungsordnung
2022 Volksabstimmung
2023 – 2024 Wettbewerb / Bauprojekt
2024 Bewilligungsverfahren
2025 – 2028 Realisierung
2029 Inbetriebnahme
Gesamtinvestitionen
275 Mio. CHF
Kontakt