Kreuzlingen, «Linde»



Sprachnavigation

Kreuzlingen, «Linde» Wohnen an Toplage in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs

Das attraktive Grundstück der Post liegt verkehrstechnisch gut erschlossen und soll neu bebaut werden und damit der ehrwürdigen Linde auf dem Platz einen zeitgemässen Rahmen geben. Geplant ist ein Neubau mit rund 60 Mietwohnungen und zirka 500 m2 Gewerbefläche. Der zehngeschossige Kopfbau markiert die städtebaulich wichtige und hochfrequentierte Anbindung zum Bahnhof.

Das Projekt wird im Nachhaltigkeitsstandard SGNI/DGNB entwickelt und realisiert.

Nutzung
Wohnen, Retail, postalische Nutzung
Architekt
raumfindung architekten eth bsa sia,
Rapperswil-Jona
Bauherr
Post Immobilien AG
Ausführung
offen
Zeitplan
2019-2020 Gestaltungsplanverfahren
2019-2020 Vorprojekt
2020-2021 Bauprojekt
2022-2024 Realisierung
2024 Inbetriebnahme
Gesamtinvestitionen
25 Mio.
Rund ums Thema
Kontakt